DSCN0001

Österr. Kurzbahn-Staats- und Juniorenmeisterschaften 2017

Von Ute Wimmer-Armellini ausgezeichnet betreut, vetreten Celina Lutter und Christina Pschorr den SCB bestens in der Grazer Auster.

Celina erreicht über 100R das B-Finale und belegt Platz 14 in der Allgemeinen Wertung mit internationaler Beteiligung. In der österreichischen Juniorenwertung bedeutet das gleichzeitig Rang 8.
Über 50R belegt sie im Vorlauf Platz 12 in der Allg.-Klasse sowie Platz 5 bei den Junioren.
Über 50F schwimmt Celina persönliche Bestzeit und wird 31. in der Allg.- und 10. in der Juniorenklasse.
Mit den Rängen 38 und 14 in der Allg.- bzw. Juniorenwertung über 100F schließt sie die Wettkämpfe ab.

Christina, die bei dieser ÖM in der Allgemeinen Klasse mit internationaler Beteiligung gewertet wird, bestätigt die Formkurve und alle Limitzeiten mit den respektablen Plätzen 28 über 200R, 30 mit persönlicher Bestzeit über 50R und 35 über 100R.

Herzliche Gratulation!