Int. Alpenmeeting Innsbruck 2021

Medaillengewinne für Anabel Huth und Maria Höfle sowie zahlreiche Top-Ten-Platzierungen!


Anabel gewinnt Gold über 200L und jeweils Silber über 100B, 100S, 100F und 400F.


Maria schwimmt zu Gold über 100S und zu Bronze über 200R. Die 100F und 200L beendet sie als 4te, die 400F als 5te.


Markus Reis erzielt durchwegs Top-Ten-Platzierungen – 200B/5, 200L/5, 100B/6, 400F/7.


Emma Höfle – 200B/7, 100B/8, 200L/9 – Ada Seitz – 100B/5, 200B/5, 200L/7 – Julia Reis – 100S/5, 100F/6, 200R/8 klassieren sich je 3x in den Top-Ten.


Iva Masic trägt mit 2 Top-Ten-Resultaten – 200B/6, 100B/10 – zu einem erfreulichen Teamergebnis bei dem international gut besetzten Wettkampf bei.


Herzliche Gratulation!

SCB Jahreshauptversammlung & Sportlerehrung

Im Rahmen der JHV am 15.10.2021 ehrt der SCB Anabel Huth (2.vl.) für deren sportliche Leistungen im abgelaufenen Vereinsjahr.

Neu im Vorstand begrüßt wird Claudia Höfle als Schriftführerin (3.vl.).

In den Funktionen bestätigt werden Roland Apollonio als Kassier (1.vl.) und Richard Pschorr als Obmann (4.vl.).

Der Schwimmclub Bregenz freut sich auf eine weiterhin gedeihliche Zukunft!

Österr. Kurzbahn-Mastersmeisterschaften 2021

Staatsmeister-, Vize-Meister-Titel und Medaillen für Alan Jacq in Innsbruck!


Alan wird Staatsmeister über 100S in der nationalen wie auch der internationalen Wertungsklasse.


Er schwimmt zu Vize-Meister-Titeln über 50B, 50F, 50S und 100B in der nationalen wie auch der internationalen Wertung.


Weitere nationale Vize-Meister-Titel über 100L und 400L bedeuten gleichsam den Gewinn 2er Bronze-Medaillen in der internationalen Klasse.


Die Plätze 4 über 100F runden ein glänzendes Wochenende ab.


Herzlichen Glückwunsch!

Austrian Open Water Majors, Neusiedler See 2021

Christina Pschorr wird als schnellste Österreicherin 2te in der Gesamtwertung bei der doppelte Seequerung von Mörbisch nach Illmitz und retour über 6,2km.


Damit erreicht Christina ebenso Platz 2 in der Cup-Wertung.


Bei besten Bedingungen und perfekter Veranstaltungsorganisation quert der mitreisende Betreuer den See auf Platz 5 in seiner AK.


Herzliche Gratulation!

Wörthersee-Swim 2021

Christina Pschorr siegt in der Einzelwertung Elite/w über die 9km-Strecke von Pörtschach nach Klagenfurt als schnellste Frau mit einer Zeit von 02h43min.


Christina trägt somit zum Gewinn des Wörthersee-Swim-Team in der Mannschaftswertung bei.


Der begleitende Betreuer schwimmt 3km von Krumpendorf bis zum Lindwurm und erreicht Platz 4 in dessen Wertungsklasse.


Herzliche Glückwünsche!

Österr. Langbahn-Staats- und Juniorenmeisterschaften 2021

Spitzen-Zeiten von Linus Längle und Finalteilnahmen von Linus und Lena Klemisch!


Linus Längle verbessert seine persönliche Bestzeit über 400F um mehr als 5sec und klassiert sich damit als 10ter in den Top-Ten der Juniorenklasse (Allg.-Klasse: Platz 18).


Über die 200F-Strecke schwimmt Linus im B-Finale mit pers. Bestzeit auf Rang 7 in der Jun.-Klasse (Allg.-Klasse: Rang 12). Die 100F-Strecke absolviert Linus mit pers. Bestzeit als 17ter seiner Jahrgangswertung (Allg.-Klasse: Platz 34).

Lena Klemisch belegt über 50R mit persönlicher Bestzeit Platz 21 in der Juniorenwertung (Allg.-Klasse: Platz 39).

Im B-Finale über 400L erreicht Lena Rang 6 in der Jun.-Klasse (Allg.-Klasse: Rang 13).Über 200L belegt Lena Platz 8 in der Jun.-Wertung (Allg.-Klasse: Platz 29).


Der Dank gilt stellvertretend für alle unsere TrainerInnen Head-Coach Ute Wimmer-Armellini.

Herzliche Gratulation!

Österr. Langbahn-Nachwuchs-Staatsmeisterschaften 2021

Medaillengewinn, Rekordzeiten, Finalteilnahmen und Top-Ergebnisse!

Anabel Huth gewinnt ÖJM-Silber über 100F in 01:05.41 mit Rekordzeit.

Im 200F-Finale schwimmt sie mit 02:25.38 ebenso Rekordzeit und belegt damit in der AK12 Platz 5.

In den Finali über 100B, 400F und 200L wird Anabel mit persönlichen Bestzeiten ausgezeichnete 4te 5te und 6te.

Rang 8 über die 200B-Strecke im Vorlauf bestätigt eine mega-starke ÖJM in St. Pölten.

Herzliche Gratulation!

7. Lahrer Sommerschwimmfest

Ausgezeichnete Resultate von Ada Seitz und Julia Reis!


Ada gewinnt in der Allg.-Klasse Gold über 50B, Bronze über 100B, 200B und 200L. Über 50S belegt sie Platz 4 und über 100S Platz 5.


Julia schwimmt in der Altersklasse zu Silber über 50S und 100R sowie zu Bronze über 50F und 100F. Platz 7 über 100S in der Allg.-Klasse rundet einen super Wettkampf ab.


Herzliche Glückwünsche!