IMG_8649

Ostertraining in der Südstadt

Optimale Trainingsbedingungen hatten 9 SCB Leistungsträger  für 6 Tage in der Karwoche im Bundessportzentrum Südstadt gemeinsam mit unseren KollegInnen aus Bludenz :

11 Schwimmeinheiten auf der 50m Bahn, Lauf ABC, Kraft – und Koordinationstrainings, Fußballspielen, Dehnen, SCS Powershopping… und alles mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Danke für eure engagierte Teilnahme und Disziplin!

IMG_3856

48 Medaillen und 5 Pokale

48 Medaillen und 5 Pokale gewannen unsere Athleten bei den Vorarlberger Hallenlandesmeisterschaften in Dornbirn.
Celina Lutter gewann die Pokalwertung bei den Damen, auf den Rängen 2 u 3 platzierten sich Christina Pschorr, Iva Masic, Julia und Markus Reis. 
DSCN0093Einzelmedaillen sicherten sich zudem auch noch Leon Pauger, Wendelin Wimmer, Jonas Germann, Alexander Masic, Aaron Scheil und mit den SCB Staffeln Johanna Wimmer, Lena Klemisch, Paul-Lucas Grabher und Moritz Meier in der allgemeinen Klasse. In der Kinderklasse belegten bei den Mädchen Dorina Telkes, Anna-Rosa Ender, Noemi Bischof und Eileen Forster sowie Kimi Schädeli und Clemens Huber bei den Buben jeweils den 3.Platz in den Staffelbewerben. Beim Einlagenschwimmen erfolgreich am Start waren Alexander und Gregor Kuhn, Anika Schwarzenegger, Lara Oberbacher, Samira Scrinzi, Magdalena Huber und Philipp Hubounig.
Anbei eure Ergebnisse, herzliche Gratulation zu über 100 neuen persönlichen Bestzeiten!
IMG_8333

Kaderwettkampf ISSC in Sindelfingen

Die beiden Bregenzer Schwimmerinnen Celina Lutter und Christina Pschorr kehrten mit 2 Podestplätzen und 2 Finaleinzügen vom internationalen Sindelfinger Championship sehr erfolgreich retour: Christina gewann zweimal Bronze über 100 und 200m Rücken mit jeweils persönlichen neuen Bestzeiten. Celina konnte über 50 und 100m Rücken in der allgemeinen Klasse zwei Finalteilnahmen erreichen und in einem starken Teilnehmerinnenfeld aus Süddeutschland, Schweiz und Südtirol die Ränge sechs und sieben belegen.

DSCN0003-1

Christina und Jonas bei ÖM Nachwuchs

Christina und Jonas waren Anfang März in Dornbirn bei den Österr. Jahrgangsmeisterschaften im Einsatz, 2 Top 10 Plätze für Christina (5.Platz über 200R u 8.Platz über 100R) und 3 persönliche Bestzeiten für Jonas erreichten die beiden bei einer starken Konkurrenz von knapp 400 Teilnehmern aus 52 österreichischen Vereinen. 
Herzlichen Dank an alle Kampfrichter aus Bregenz, die wesentlich zum Erfolg der Veranstaltung in Dornbirn beigetragen haben.
DSCN0018

Landesrekord und 7 Medaillen, Staffelbronze!

Starke Sprintleistungen zeigten 19 Bregenzer Aktive beim gut besetzten 31. Sprintpokal in Dornbirn. Celina Lutter schwamm 3x aufs Podest (1x Gold 2x Bronze). Über 100m Lagen schwamm Celina neuen Vorarlberger Landesrekord in 1:10,08.
Alexander Masic gewann Gold über 50m Rücken, Anne-Sophie Germann und Christina Pschorr sicherten sich Bronze über 50m Brust bzw 50m Rücken.
Die Bregenzer Mixed Staffel über 8x50m Freistil mit Christina Pschorr, Jonas Germann, Tobias Grabher, Anna Steger, Nena Apollonio, Celina Lutter, Wendelin Wimmer und Alan Jacq erreichte den 3.Platz unter 18 Mannschaften aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein und Schweiz. 40 TOP TEN Plätze erreichten außerdem noch Linus Längle, Iva Masic, Julia und Markus Reis, Ferdinand und Antonia Salzmann, Aaron Scheil, Lena Klemisch und Erik Broyan.
DSCN0029

35 Medaillen beim SW Lindau Bodenseecup

35 Medaillen konnten Iva und Alexander Masic, Christina Pschorr, Anne-Sophie und Jonas Germann, Anna Steger, Linus Längle und Markus Reis in Lindau beim 7. Internationalen SW Li Bodenseecup gewinnen. Lena Klemisch schwamm bei ihrem ersten Wettkampf gleich auf den vierten Rang. Die vielen neue Bestzeiten sind der Lohn für euer fleißiges Training.

.

img_0540

Christina und Celina 4x TOP

Beim letzten Wettkampf des Jahres in Singen zeigten Christina Pschorr und Celina Lutter vergangenes Wochenende stark auf und gewannen 7 Medaillen beim 20. Internationalen Hohentwielfestival. Bei 260 Teilnehmern aus 4 Nationen – darunter auch EM, WM und OlympiateilnehmerInnen – feierte Christina 3 Klassensiege über 100m und 200m Rücken, 200m Lagen und holte Silber über 100m Lagen. Celina gewann Gold über 100m Rücken, Bronze über 50 und 200m Rücken. Sechs persönliche neue Bestzeiten rundeten das Ergebnis und den Saisonhöhepunkt der beiden Schwimmerinnen vom SCB schön ab.

img_7270-2

11 Medaillen für unseren Nachwuchs

Beim internationalen Cambomare Sprintpokal in Kempten war der Schwimmclub Bregenz mit sechs NachwuchsschwimmerInnen am Start. 11 Medaillen (6x Gold und 5x Silber) gingen auf das Konto unserer 9-jährigen Teilnehmer Julia Reis, Alexander Masic und Ferdinand Salzmann.img_7269

Markus Reis schwamm sich mit seiner guten neuen Bestleistung über 100m Brust in den Vorarlberger Perspektivkader (4 Rudolfspunkte). Ihre eigenen Bestzeiten verbessern konnten bei starker Konkurrenz  Iva Masic und Linus Längle.

img_7243

Celina mit 2 Landesrekorden bei ÖM

Bei den internationalen österreichischen Kurzbahnmeisterschaften in Graz schwamm Celina Lutter Mitte November hervorragend. Über alle Rückenstrecken qualifizierte sich Celina fürs B-Finale und konnte in der Grazer Auster bei herrlicher Finallaufkulisse ihre eigenen Landesrekorde über 50m und 100m Rücken deutlich verbessern. Dicht verfolgt wurde Celina bei den Rückenbewerben von ihrer um 3 Jahre jüngeren Vereinskollegin Christina Pschorr, die bei ihren ersten allgemeinen Staatsmeisterschaften über 100m und 200m Rücken tolle neue persönliche Bestzeiten schwamm.