Kategorie-Archiv: Allgemein

Vbg.-KB-Landesmeisterschaften 2019

8 Landesmeistertitel und 6 Pokale für die SCB-SportlerInnen!

Lena Klemisch (Allg.-Kl., 400L), Noah Künz (Jun.-Kl., 100R), Linus Längle (Jug.-Kl., 100B), Julia Reis (Kind.-Kl., 50B, 50S, 400F, 800F) und Anabel Huth (Kind.-Kl., 50S) schwimmen zu Landesmeistertiteln – Julia gewinnt die Pokalwertung der Kinder-Klasse.

Christina Pschorr wird Vize-Landesmeisterin (Allg.-Klasse, 1500F), Lena (100R, 200R), Noah (100R, 200F, 800F) und Linus (100B) gewinnen in der Allg.-Klasse Bronzemedaillen.

Top-3-Platzierungen, Pokalwertung:
Platz 1: Julia Reis, Kinder-Klasse; Platz 2: Noah Künz, Junioren-Klasse; Platz 2: Linus Längle, Jugend-Klasse; Platz 2: Anabel Huth, Kinder-Klasse; Platz 2: Alexander Masic, Kinder-Klasse; Platz 3: Iva Masic, Jugend-Klasse;

Top-3-Platzierungen, Allgemeine Klasse:
Platz 1: Lena Klemisch (400L); Platz 2: Christina Pschorr (1500F); Platz 3: Lena Klemisch (100R, 200R); Platz 3: Noah Künz (100R, 200F, 800F); Platz 3: Linus Längle (100B);

Top-3-Platzierungen, Junioren-Klasse:
Platz 1: Noah Künz (100R); Platz 2: Lena Klemisch (100S); Platz 2: Noah Künz (100F, 400F, 200L); Platz 3: Lena Klemisch (100R, 400F);

Top-3-Platzierungen, Jugend-Klasse:
Platz 1: Linus Längle (100B); Platz 2: Iva Masic (100B, 100R); Platz 2: Linus Längle (100F, 400F, 200L); Platz 3: Iva Masic (100F, 200L);

Top-3-Platzierungen, Schüler-Klasse:
Platz 2: Samuel Künz (100R);

Top-3-Platzierungen, Kinder-Klassen
Platz 1: Julia Reis (50B, 50S, 400F, 800F); Platz 1: Anabel Huth (50S); Platz 2: Alexander Masic (50F, 50S); Platz 2: Julia Reis (50F); Platz 2: Anabel Huth (50F, 400F); Platz 3: Julia Reis (50R); Platz 3: Anabel Huth (50R); Platz 3: Alexander Masic (50R, 400F, 800F);

Top-3-Platzierungen, Einlagen:
Platz 1: Sebastian Natter (50B, 50F, 50R); Platz 1: Simon Reis (50R, 50S); Platz 1: Maria Kleber (50F, 50R); Platz 2: Simon Reis (50B, 50F); Platz 3: Anna Schuchter (50B, 50R); Platz 3: Valentin Pöllmann (50B, 50F, 50R);

Top-3-Platzierungen, Staffeln:
Jeweils Platz 2 in der Allgemeinen Klasse erschwimmen die 4x50F-Staffel/mixed in der Besetzung Celina Lutter, Linus, Lena und Noah, und die 4x50L-Staffel/w mit Celina, Iva, Lena und Anne-Sophie Germann, sowie in der Kinderklasse die 4x50F-Staffel/w in der Besetzung Julia, Anabel, Gloria Scheil und Emma Kleber, die 4x50L-Staffel/w mit Anabel, Gloria, Julia und Emma, die 4x50F-Staffel/m in der Besetzung Raphael Künz, Julian Willi, Lukas Keiler und Alexander, und die die 4x50L-Staffel/m mit Raphael, Lukas, Alexander und Julius Pöllmann.

Platz 3 erreichen die 4x50L-Staffel/mixed in der Allgemeinen Klasse in der Besetzung Celina, Linus, Lena und Noah, die 4x50F-Staffel/w mit Celina, Iva, Anne-Sophie und Lena, die 4x50F-Staffel/m in der Besetzung Noah, Markus Reis, Samuel und Linus und die 4x50L-Staffel/m mit Samuel, Markus, Noah und Linus.

Über Bestleistungen freuen sich Franziska Fehr, Lena Giesinger, Mina Pfefferkorn, Samira Scrinzi, Elena Willi und Maximilian Neurauter.

Herzliche Glückwünsche!

Dornbirner Sprintpokal und Vbg.-Sprint-Landesmeisterschaften 2019

Lena Klemisch wird Vbg.-Vize-Landesmeisterin im Sprint über 50m Rücken und 3te über 50m Schmetterling.

Christina Pschorr gewinnt Bronze über 50m Rücken in der Landesmeisterschaftswertung.

In der Int.-Sprintpokalwertung erzielen unsere SchwimmerInnen in der jeweiligen Altersklasse die nachstehenden Erfolge:

Linus Längle gewinnt 2 x Gold (50B, 50F), 1 x Silber (100L) und 1 x Bronze (50S), Noah Künz schwimmt zu 1 x Gold (50R) und 4 x Silber (50B, 50F, 50S, 100L).

Julia Reis gewinnt 1 x Gold (50S) und 1 x Silber (50B), Lena Klemisch schwimmt zu 1 x Gold (50R) und 1 x Silber (50S), Ada Seitz freut sich über 1 x Gold (50B) und 2 x Bronze (50S, 100L), Samira Scrinzi gewinnt 1 x Silber (50R) und 1 x Bronze (50S), Christina Pschorr kann 1 x Bronze (50R) für sich verbuchen.

Die 8x50F-Staffel/mixed belegt den ausgezeichneten Platz 4.

Franziska Fehr, Iva Masic, Lukas Keiler, Raphael Künz, Samuel Künz, Alexander Masic, Markus Reis und Ernest Seitz erreichen in allen Wertungsklassen zahlreiche Top-Platzierungen und Bestzeiten.

Herzliche Glückwünsche!

Bilder zur Veranstalung

Hohentwiel-Festival, Singen 2018

Hervorragende Leistungen unserer SchwimmerInnen zum sportlichen Jahresausklang 2018!

Ada Seitz schwimmt zu 3 x Gold (50B, 100B, 200B), 1 x Silber (100L) und 1 x Bronze (200L).

Christina Pschorr gewinnt 1 x Gold (200R), 1 x Silber (50R) und 1 x Bronze (100R).

Iva Masic zeichnet sich mit 3 x Silber (50B, 100B, 200B) aus.

Samira Scrinzi freut sich über 1 x Silber (200R) und 2 x Bronze (50R, 100R).

Noah Künz gewinnt 2 x Silber (100F, 100R) und 3 x Bronze (200F, 400F, 200R).

Markus Reis freut sich über 2 x Silber (100B, 200B) und 1 x Bronze (50B).

Samuel Künz schwimmt zu 1 x Bronze (200R).

Ernest Seitz zeichnet sich mit 1 x Bronze (200S) aus.

Lena Klemisch klassiert sich bei allen Starts mit persönlichen Bestzeiten innert der Top-5 und Top-10.

Herzliche Gratulation!

Ravensburger Sprintpokal 2018

Ausgezeichnete Ergebnisse unserer SchwimmerInnen beim Ravensburger Sprintpokal!

Ada Seitz gewinnt 1 x Gold (100B), 1 x Silber (50B) und 2 x Bronze (100F, 100L).

Julia Reis schwimmt zu 1 x Gold (50S), 1 x Silber sowie zum ÖJM-Limit (100B) und 1 x Bronze (100F).

Ernest Seitz freut sich über 2 x Gold (50F, 100S) und 2 x Silber (50S, 100F).

Noah Künz gewinnt 1 x Gold (50R).

Raphael Künz schwimmt zu 2 x Silber (50R, 50S).

Samuel Künz freut sich über 1 x Silber (50S).

Lena Klemisch und Iva Masic erzielen bei ihren Starts persönliche Bestzeiten und klassieren sich jeweils in den Top-Ten.

Die 4x50L-Mixed-Staffel mit Lena, Ada, Ernest und Noah belegt den 3ten Platz.

Herzliche Glückwünsche!

Junior-Hohentwiel-Festival Singen 2018

Erneut starke Leistungen unserer jungen Aktiven!

Samira Scrinzi gewinnt 5 x Gold (50F, 50R, 100F, 100L, 100R).

Julia Reis schwimmt zu 2 x Gold (50S, 100F) und 2 x Silber (100B, 100L).

Alexander Masic freut sich über 3 x Silber (50F, 50R, 50S).

Raphael Künz schwimmt 4 persönliche Bestzeiten und erreicht 2 Top-5-Resultate.

Herzliche Gratulation!

Österr. Kurzbahn-Staats- und Juniorenmeisterschaften 2018

Christina Pschorr schwimmt über 200m Rücken mit Platz 9 in die Top-Ten der Juniorenklasse (Allgemeine und Internationale Wertung Platz 27).

Ihre solide Zeit über 100m Rücken ergibt Platz 17 in der Juniorenwertung (Platz 48 Allg.- und Int.-Klasse).

Die 50m Rücken beendet Christina ebenfalls konstant auf Platz 17 in der Juniorenklasse (Platz 43 Allg.- und Int.-Klasse).

Herzlichen Glückwunsch!

ASKÖ Bundesmeisterschaften 2018

Hervorragende Leistungen bei den ASKÖ-Bundesmeisterschaften in Linz!

Vera-Maria Wimmer wird 2-fache Bundesmeisterin ihrer AK.
Sie gewinnt 2 x Gold (100F, 200F), 1x Silber (50S) und 1 x Bronze (50F).

Linus Längle schwimmt zu 1 x Silber (200F) und 3 x Bronze (50F, 100F, 200L).

Samira Scrinzi (50F) und Lena Klemisch (50S) gewinnen je 1 x Silber.

Iva Masic freut sich über 2 x Bronze (50B, 200B).

Die 4x100F-Mixed-Staffel, in der Besetzung mit Linus, Christina Pschorr, Vera-Maria und Jonas Germann gewinnt die Bronze-Medaille.

Mit Lena, Chistina, Samira und Vera-Maria erreicht die 4x100F-Damen-Staffel den ausgezeichneten 6ten Platz.

Herzliche Gratulation!

Vereins- & Medaillenfeier 2018

Der Schwimmclub Bregenz blickt am Samstag, den 20.10.2018, im gut besuchten Restaurant Freischwimmer auf eine neuerlich erfolgreiche Saison zurück und startet zuversichtlich in das neue Schwimm-Sportjahr 2018/19.

Im Beisein der für den Bürgermeister gratulierenden Stadträtin Veronika Marte, des Stadtvertreters Andreas Weishäupl und des ASKÖ-Präsidenten Eckart Neururer bedankt sich der Vorstand bei allen Aktiven für deren Einsatz, die Leistungen bei allen Wettkämpfen und ehrt die Medaillenerfolge von Lena Klemisch und Christina Pschorr, die bei den Österr.-Open-Water-Staatsmeisterschaften 2018 über die 5km-Distanz die Silber- bzw. Bronzemedaille in den jeweiligen Altersklassen gewinnen konnten.

Die Erfolge und der Dank gebühren der Landeshauptstadt und den Stadtwerken Bregenz, unseren Dachverbänden, dem Schulsportmodell und Olympiazentrum Vorarlberg, allen Sponsoren sowie den Eltern und Trainern.

Bilder zur Veranstaltung