Alle Artikel von Richard Pschorr

8. SeeQuerung – Absage

Liebe Teilnehmer*innen, Beteiligte und Interessierte der SeeQuerung Lochau-Bregenz,

wir haben sehr lange zugewartet, jetzt aber den spätestmöglichen Entscheidungszeitpunkt erreicht. Nach erfolgter Abklärung mit der Genehmigungsbehörde haben wir uns entschlossen die Seequerung 2020 abzusagen.

Es ist uns unter den gegebenen Umständen nicht möglich die Sicherheit der an der Veranstaltung beteiligten Helfer*innen und Sportler*innen zu planen und zu gewährleisten. Leider, heuer hat es nicht wollen sein. Der Verein und die Trainer*innen können sich jetzt auf ein geordnetes Hochfahren des Trainingsbetriebes konzentrieren.

Ich bedanke mich bei allen Helfer*innen für ihre ehrenamtliche und unentgeltliche Unterstützung und Mitarbeit bei den Vorbereitungen für die SeeQuerung 2020.

Für bereits erfolgte Anmeldungen können Sie die Teilnahmegebühr zurückfordern.  Wenn Sie die eingezahlte Teilnahmegebühr nicht zurückfordern, helfen Sie uns mit dieser Spende bereits getätigte Ausgaben und Verluste abzumindern.

Ich hoffe auf bessere Verhältnisse in der nächsten Saison und wünsche viel Gesundheit.

Sportliche Grüße,

Peter Wimmer für den Schwimmclub Bregenz

Training, Re-Start, 29.05.2020

Am Freitag, 29.05.2020, nehmen wir das Training wieder auf!


Die Mitglieder und Gruppen werden vereinsintern via Mail über die Trainingszeiten und die geltenden Verhaltensregeln informiert.


Der Dank für die Unterstützung gilt den Verantwortlichen unserer Landeshauptstadt sowie Mag. Alexander Fritz stellvertretend für alle MitarbeiterInnen der Bregenzer Stadtwerke.

Wasser in Sicht!

Das Strandbad Bregenz bereitet sich auf die Öffnung am 29.05.2020 vor!

Wir stehen betreffend unserer SCB-Regeltrainingszeiten und der Abklärung der Rahmenbedingungen mit den Verantwortlichen bereits am Startblock!

Bereithalten – Infos folgen, es geht bald wieder los!

8. SeeQuerung – Information

Liebe Teilnehmer*innen, Beteiligte und Interessierte der SeeQuerung Lochau-Bregenz,

mit den steigenden Außen- und Wassertemperaturen (im Bodensee aktuell 14°) rückt auch unser Termin der SeeQuerung am 4.7. wieder verstärkt ins Blickfeld.

Das aktuelle Veranstaltungsverbot gilt bis Ende Juni und endet somit vor unserem Termin. Die danach geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Covid19 Pandemie sind noch nicht bekannt, sie könnten uns aber zu Änderungen oder zu einer Absage zwingen. 

Wir werden alles unternehmen, um die Sicherheit der Teilnehmer*innen und Helfer*innen zu gewährleisten. Wir bitten jetzt schon um Verständnis, dass bei einer Durchführung Änderungen in den Bereichen Startabfolge, Zeitnehmung, Bewirtung, Kinderbewerb, Landesmeisterschaft oder Siegerehrungen erforderlich werden könnten. 

Wir werden die weiteren Entwicklungen beobachten und spätestens bis 2. Juni final über unsere Möglichkeiten und über unsere Vorgangsweise informieren. 

Bleiben sie gesund, sportliche Grüße sendet

Peter Wimmer für den Schwimmclub Bregenz

100 Jahre Schwimmclub Bregenz – Festveranstaltung am 16.05.2020 abgesagt bzw. verschoben…

Liebe Schwimmfreunde,

nach den heute verlautbarten neuen Richtlinien unserer Regierung ist es offiziell, dass bis Ende Juni keine Veranstaltungen stattfinden dürfen.
Leider müssen wir unsere geplante Festveranstaltung und die offenen Bregenzer Meisterschaften am 16.5.2020 absagen.

Es finden Überlegungen statt, in einer anderen Form zu einem späteren Zeitpunkt unsere 100 Jahre noch zu feiern, wir halten Sie darüber auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund!

Sportliche Grüße
Ute Wimmer-Armellini

Trainingsbetrieb eingestellt!

Liebe Vereinsmitglieder!

Der Trainingsbetrieb wird für alle Gruppen mit sofortiger Wirkung eingestellt.

Alsbald die Zulässigkeit und Möglichkeit wieder gegeben ist, erfolgt die Wiederaufnahme.

Informationen werden dann auf der Homepage, via Facebook und Mail bekanntgegeben.

Mit bestem Dank für Euer Verständnis, bleibt gesund und haltet Euch fit!

gez. Vorstand Schwimmclub Bregenz

Aktuelle Information zum Vereinsmontag & Trainingsbetrieb!

Liebe Vereinsmitglieder und Lagenkursteilnehmer!

Aufgrund der gegenwärtigen Bestimmungen zur Abhaltung von Veranstaltungen wird in gemeinsamer Absprache mit Pelikan Wasserball Bregenz die Durchführung des „Vereinsmontags“ im Hallenbad Bregenz bis zur Aufhebung der geltenden Bestimmungen ausgesetzt und abgesagtbetroffen sind montags der Lagenkurs und die Vereinstrainings (LG, NW1, NW2, Masters, Erwachsene)!

Alle weiteren Trainingseinheiten-/termine bleiben b.a.w. unverändert aufrecht!

Änderungen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Mit bestem Dank für Euer Verständnis,

gez. Vorstand Schwimmclub Bregenz und Pelikan Wasserball Bregenz

Vbg.-KB-Landesmeisterschaften 2020

23 Landesmeistertitel und 7 Pokale für die SCB-SportlerInnen!


Linus Längle (Allg.-Kl. 2x, Jug.-Kl. 3x), Jonas Germann (Jun.-Kl. 1x), Noah Künz (Jun.-Kl. 1x), Anabel Huth (Kinder-Kl., 6x), Raphael Künz (Kind.-Kl. 5x), Maria Höfle (Kind.-Kl. 3x) und die Herren-Staffeln (Allg.-Kl. 2x) schwimmen zu Landesmeistertiteln, Anabel, Maria und Raphael gewinnen die Pokalwertung der Kinder-Klassen.


Christina Pschorr (3x), Noah (3x), Jonas (1x) und Linus (1x) werden Vize-Landesmeister, Lena Klemisch (2x), Linus (2x), Noah (2x), Jonas (1x) und Markus Reis (1x) gewinnen in der Allg.-Klasse Bronzemedaillen.


Top-3-Platzierungen, Pokalwertung:
Platz 1: Anabel Huth, Kinder-Klasse I, Platz 1: Maria Höfe, Kinder-Klasse II, Platz 1: Raphael Künz, Kinder-Klasse II, Platz 2: Noah Künz, Junioren-Klasse, Platz 2: Linus Längle, Jugend-Klasse, Platz 3: Noah Künz, Allgemeine-Klasse, Platz 3: Jonas Germann, Junioren-Klasse.


Top-3-Platzierungen, Allgemeine Klasse:
Platz 1: Linus Längle (200F, 400F), Platz 2: Christina Pschorr (100R, 200R, 1500F), Platz 2: Jonas Germann (800F), Platz 2: Noah Künz (200L, 200R, 1500F), Platz 2: Linus Längle (100F), Platz 3: Lena Klemisch (400L, 800F), Platz 3: Jonas Germann (400F), Platz 3: Noah Künz (100R, 200L), Platz 3: Linus Längle (200L, 1500F), Platz 3: Markus Reis (200B).


Top-3-Platzierungen, Junioren-Klasse:
Platz 1: Jonas Germann (400F), Platz 1: Noah Künz (100R, 200L), Platz 2: Noah Künz (100F, 200R, 400F), Platz 3: Iva Masic (100B).


Top-3-Platzierungen, Jugend-Klasse:
Platz 1: Linus Längle (100F, 400F, 200L), Platz 2: Linus Längle (100B), Platz 2: Samuel Künz (100F, 100R), Platz 3: Emma Höfle (100B), Platz 3: Samuel Künz (400F), Platz 3: Markus Reis (100B, 100S), Platz 3: Iva Masic (100F, 200L).


Top-3-Platzierungen, Kinder-Klassen:
Platz 1: Anabel Huth (50B, 50F, 50R, 50S, 400F, 800F), Platz 1: Raphael Künz (50B, 50R, 50S, 400F, 800F), Platz 1: Maria Höfle (50R, 50S, 400F), Platz 2: Anabel Huth (50F), Platz 2: Lena Giesinger (50F), Platz 3: Maria Höfle (50B).


Top-3-Platzierungen, Staffeln:
Platz 1: 4x50F/m Allg.-Klasse mit Noah, Jonas, Linus, Alan Jacq, Platz 1: 4x50L/m Allg.-Klasse mit Noah, Alan, Linus, Markus, Platz 2: 4x50F Mixed-Allg.-Klasse mit Vera-Maria Wimmer, Linus, Christina, Jonas, Platz 2: 4x50L/w Kinder-Klasse mit Maria, Mina Pfefferkorn, Anabel, Lena Giesinger, Platz 2: 4x50F/w Kinder-Klasse mit Maria, Lena, Mina, Anabel, Platz 2: 4x50F/m Kinder-Klasse mit Valentin Pöllmann, Maximilian Neurauter, Simon Reis, Raphael, Platz 3: 4x50L Mixed Allg.-Klasse mit Raphael, Markus, Christina, Iva, Platz 3: 4x50F/w Allg.-Klasse mit Christina, Iva, Anabel, Vera-Maria, Platz 3: 4x50L/w Allg.-Klasse mit Christina, Iva, Anabel, Emma.


Top-3-Platzierungen, Einlagen:
Platz 1: Rachel Pohn-Yehiely (50B, 50F, 50R), Schüler-Klasse, Platz 1: Adrian Feuerstein (50B, 50R), Schüler-Klasse, Platz 1: Amina Amann (50R), Kinder-Klasse, Platz 1: Lukas Buchauer (50F), Kinder-Klasse, Platz 2: Maria Baireder (50B, 50F, 50R), Schülerklasse, Platz 2: Adrian Feuerstein (50F), Schüler-Klasse, Platz 2: Lukas Buchauer (50B, 50R), Kinder-Klasse, Platz 3: Amina Amann (50B), Kinder-Klasse, Platz 3: Paul Pohn-Yehiely (50B, 50F), Kinder-Klasse.


Top-3-Platzierungen, Einlagen-Staffeln:
Platz 1: 4x50F MixedAdrian, Elin Bleicher, Mika Deseler, Amina.


Über Bestleistungen freuen sich Caprice Engstler, Emma Flatz, Julia Reis, Gloria Scheil, Elena Willi, Niclas Baldauf, Lukas Keiler, Julius Pöllmann und Julian Willi.


Herzliche Glückwünsche!

Dornbirner Sprintpokal und Vbg.-Sprint-Landesmeisterschaften 2020

Alan Jacq (50S) und Lena Klemisch (50R) werden Vbg.-Vize-Landesmeisterin im Sprint.
Alan (50F) und Noah Künz (50R) gewinnen Bronze.

In der Int.-Sprintpokalwertung erzielen unsere SchwimmerInnen in der jeweiligen Altersklasse die nachstehenden Erfolge:

Anabel Huth gewinnt 4 x Gold (50F, 50R, 50S, 100L) und 1 x Silber (50B), Ada Seitz schwimmt zu 1 x Gold (50B), Lena Klemisch gewinnt 1 x Gold (50R) und 1 x Bronze (100L), Julia Reis schwimmt zu 1 x Silber (50S) und 1 x Bronze (50B), Linus Längle gewinnt 1 x Gold (50F) sowie 2 x Silber (50B, 100L) und 1 x Bronze (100L), Raphael Künz schwimmt zu 2 x Silber (50R, 100L) und 1 x Bronze (50B), Felix Lerchner gewinnt 1 x Silber (50R).

Franiska Fehr, Emma Höfle, Maria Höfle, Iva Masic, Christina Pschorr, Gloria Scheil, Vera-Maria Wimmer, Lukas Keiler, Samuel Künz, Alexander Masic, Julius Pöllmann, Valentin Pöllmann, Markus Reis, Simon Reis und Ernest Seitz erreichen in allen Wertungsklassen zahlreiche weitere Top-Ten-Platzierungen und Bestzeiten.

Die 8x50F-Staffel/mixed mit Julia, Ada, Vera-Maria, Lena, Alan, Noah, Ernest und Linus belegt den ausgezeichneten Podestplatz 3.

Herzliche Gratulation!