Alle Artikel von Richard Pschorr

Dornbirner Sprintpokal und Vbg.-Sprint-Landesmeisterschaften 2020

Alan Jacq (50S) und Lena Klemisch (50R) werden Vbg.-Vize-Landesmeisterin im Sprint.
Alan (50F) und Noah Künz (50R) gewinnen Bronze.

In der Int.-Sprintpokalwertung erzielen unsere SchwimmerInnen in der jeweiligen Altersklasse die nachstehenden Erfolge:

Anabel Huth gewinnt 4 x Gold (50F, 50R, 50S, 100L) und 1 x Silber (50B), Ada Seitz schwimmt zu 1 x Gold (50B), Lena Klemisch gewinnt 1 x Gold (50R) und 1 x Bronze (100L), Julia Reis schwimmt zu 1 x Silber (50S) und 1 x Bronze (50B), Linus Längle gewinnt 1 x Gold (50F) sowie 2 x Silber (50B, 100L) und 1 x Bronze (100L), Raphael Künz schwimmt zu 2 x Silber (50R, 100L) und 1 x Bronze (50B), Felix Lerchner gewinnt 1 x Silber (50R).

Franiska Fehr, Emma Höfle, Maria Höfle, Iva Masic, Christina Pschorr, Gloria Scheil, Vera-Maria Wimmer, Lukas Keiler, Samuel Künz, Alexander Masic, Julius Pöllmann, Valentin Pöllmann, Markus Reis, Simon Reis und Ernest Seitz erreichen in allen Wertungsklassen zahlreiche weitere Top-Ten-Platzierungen und Bestzeiten.

Die 8x50F-Staffel/mixed mit Julia, Ada, Vera-Maria, Lena, Alan, Noah, Ernest und Linus belegt den ausgezeichneten Podestplatz 3.

Herzliche Gratulation!

Österr. Kurzbahn-Staats- und Juniorenmeisterschaften 2019

Solide Leistungen unserer Schwimmer Linus Längle, Lena Klemisch und Christina Pschorr zum sportlichen Jahresausklang 2019 bei den Österr.-Meisterschaften in Graz!


Lena schwimmt über 200m Rücken auf Platz 8, über 100m Rücken auf Platz 12 und über 50m Rücken auf Platz 13 in der Juniorenklasse.

Christina klassiert sich über 200m Rücken mit Platz 9 ebenfalls in den Top-Ten der Juniorenwertung.

Linus, der als jüngster unserer Teilnehmer in der Allgemeinen Klasse gewertet wird, schwimmt ausnahmslos Bestzeiten und beweist mit den Plätzen 22 über 400F, 28 über 200F und 56 über 100F sein hervorragendes Potential für die kommenden Nachwuchsmeisterschaften.

Herzliche Glückwünsche!

Hohentwiel-Festival, Singen 2019

Hervorragende Leistungen unserer SchwimmerInnen! Alle erzielen Podestplatzierungen!

Gold in der Allgemeinen Klasse gewinnen Lena Klemisch (50R) und Ernest Seitz (200S), zu Silber schwimmt Ada Seitz (200B) und über Bronze freuen sich Ada (50B, 100B), Lena (100R), Ernest (50S) und Linus Längle (200L).

Mit Goldmedaillen in den Altersklassewertungen zeichnen sich, Lena (50R), Julia Reis (50B, 100S), Ada (50B, 100B, 200B), Jonas Germann (100F), Linus Längle (200L) und Ernest (200F, 200S) aus.

Mit Silber belohnen sich Lena (100R, 200R), Iva Masic (100B), Julia (50S, 100B, 100F, 200L), Ada (100L, 100S), Noah Künz (50R, 100F, 100L) und Ernest (50S).

Bronzemedaillen gewinnen Christina Pschorr (200R), Ada (200F, 200L), Jonas (100L, 400F), Samuel Künz (200R), Linus (100S) und Ernest (100S).

Die 4×100-Freistil-Staffel/w mit Julia, Christina, Ada und Lena beendet den Wettkampf auf dem ausgezeichneten 4ten Platz.

Herzliche Gratulation!

Junior-Hohentwiel-Festival Singen 2019

Erneut starke Leistungen unserer jungen Aktiven!

Anabel Huth gewinnt 4 x Gold (50B, 50F, 50S, 100F) und 1 x Silber (100B).

Julia Reis schwimmt zu 1 x Gold (50S) und 4 x Silber (100B, 100L, 100F, 100R).

Julius Pöllmann zeichnet sich mit 1 x Gold (50B) und 1 x Silber 100B) aus.

Raphael Künz jubelt über 2 x Silber (50F, 50R) und 1 x Bronze (100F).

Alexander Masic freut sich über 2 x Silber (50R, 50S).

Emma Höfle, Maria Höfle und Valentin Pöllmann belohnen sich mit zahlreichen persönlichen Bestzeiten und Platzierungen innert der Top-Ten.

Die 4×50-Lagen-Staffeln/mw belegen jeweils den 4ten Platz ebenso wie die 4×50-Freistil-Staffel/w, die 4×50-Freistil-Staffel/m beendet den Wettkampf auf dem 7ten Platz.

Herzliche Glückwünsche!

ASKÖ Bundesmeisterschaften 2019

Ausgezeichnete Leistungen bei den ASKÖ-Bundesmeisterschaften in Linz!

Vera-Maria Wimmer und Mario Reis werden jeweils 3-fache Bundesmeister ihrer Wertungsklassen.

Vera-Maria gewinnt 3 x Gold (100F, 200F 400F), 1 x Silber (100S) und 1 x Bronze (50S), Mario zeichnet sich mit 3 x Gold (100B, 50F, 200F) und 1 x Bronze (400F) aus.

Ada Seitz jubelt über 2 x Silber (50B, 100B) sowie 3 weitere Top-Ten-Plätze.

Die 4x100L-Staffel/w mit Christina Pschorr, Ada, Lena Klemisch und Vera-Maria schwimmt in der offenen Klasse zur erfreulichen Bronze-Medaille.

Mit Lena, Vera-Maria, Christina und Ada belegt die 4x100F-Staffel/w den guten 6ten Platz.

Lena, Iva Masic, Christina, Julia Reis, Lukas Keiler und Markus Reis klassieren sich in den Einzelbewerben mit persönlichen Bestzeiten kontinuierlich in den Top-5 und Top-10.

Herzliche Glückwünsche!

Ravensburger Sprintpokal 2019


Gelungener Saisonauftakt der SCB-SchwimmerInnen!

Ada Seitz gewinnt das 50m-Brust-Finale, Lena Klemisch belegt Platz 3 im 50m-Rückenfinale.

Ada siegt auch über 100B und zeichnet sich mit der 3.-besten Punkteeinzelleistung aus.

Lena gewinnt in ihrer AK über 50R, 100R und wird jeweils 2.-Platzierte über 50S und 100S.

Anabel Huth gewinnt Gold über 100B sowie Silber über 50S, 50F und 100F.

Raphael Künz schwimmt zu Gold über 100R und Silber über 50F und 100L.

Julia Reis freut sich über Silber über 50S und 100B sowie Bronze über 100F.

Simon Reis jubelt über Bronze über 100B.

Iva Masic (50R, 100B), Christina Pschorr (50F, 100L) und Markus Reis (100B) klassieren sich in den Top-5.

Lukas Keiler (50B, 100R) und Samuel Künz (100L, 100R) schwimmen unter die Top-10.

Julius Pöllmann (50B, 50F) überzeugt mit persönlichen Bestzeiten.

Die 4x50F-mixed-Staffel mit Lena, Christina, Raphael und Samuel belegt
Platz 10.

Herzliche Gratulation!

Österr. Kurzbahn-Mastersmeisterschaften 2019


„Super-Mario“ Reis gewinnt Masters-ÖM-Gold über 400F, 2x Silber über 100L sowie 400L und komplettiert sein hervorragendes Wettkampfwochenende mit Platz 4 über 50B und Platz 5 über 100B.
Andreas Müller schwimmt ebenso zu Masters-ÖM-Gold über 100R und wird ausgezeichneter 4ter über 100F.
Jogy (Jörg) Mäser belegt in seiner Paradedisziplin über 50S den sehr guten 4. Platz.
In der 4x50F-Staffel/m setzt Manfred Höfle, der unserer Team vervollständigt, mit seiner Zeit ebenfalls ein Ausrufezeichen.Unglücklicherweise wurde die Staffel auf aussichtsreicher Medaillen-Position liegend im weiteren Verlauf disqualifiziert.


Herzliche Glückwünsche!

Austrian Open Water Majors, Wörthersee 2019

Christina Pschorr ist die schnellste Juniorin bei der abschließenden Cup-Station am Wörthersee (Ktn) über die Distanz von 9km und die 3.-schnellste Schwimmerin in der Elite-Klasse der Veranstaltung.
Damit gewinnt sie mit dem Punktemaximum die Junioren-Gesamtwertung des Cup 2019.

Der glückliche Betreuer schwimmt in der AK 40-49/m über die 3km-Distanz und beendet die Volkscup-Gesamtwertung 2019 auf dem 3.-Platz.

Herzliche Gratulation!